Sprache
Logo von kaufsignal.ch
056 552 08 00 Mo-Fr 08-12 & 13.30-17.30 Uhr

0 Artikel (CHF 0.00)

Warenkorb anzeigen »
BERATUNG grossgeschrieben
in Spreitenbach oder Tel. 056 552 08 00
Lieferung zum Wunschtermin
Bordsteinkante zum nächsten Werktag möglich
Wir schliessen Ihr neues Gerät an
und entsorgen Ihr Altgerät.

Liebherr Stand-Gefrierschrank GNP 1956 Premium NoFrost


CHF 997.00

  • Artikelnr.: 5614
  • Modell: GNP 1956
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar ab Lager

Anzahl

 

Bitte wählen Sie:

Altgerätemitnahme
Service Optionen
  • NoFrost für eisfreies Gefrierteil
  • SuperFrost für schnelles Gefrieren
  • MagicEye mit Temperaturanzeige
  • Nutzinhalt gesamt 149 l
  • Energieeffizienzklasse A++
  • inkl. 5 Jahre Garantie
Ihre Vorteile bei Kaufsignal
  • Gratis Lieferung
  • Schneller Versand
  • Montage Service möglich
  • Altgeräteentsorgung möglich
  • 24 Monate Garantie
  • Garantieverlängerung
  • Käuferschutz 4000.- Franken
  • SSL Verschlüsselung
  • Geräteaustellung in Spreitenbach
  • Persönliche Beratung
  • Instruktion der Bedienung
Grosse Ausstellung in 8957 Spreitenbach

Liebherr Gefrierschrank GNP 1956

 

Highlights auf einen Blick

 

Eigenschaften
✓ Standgefrierschrank
✓ Energieeffizienzklasse A++

Gefriertechnologien
✓ NoFrost-Technik
✓ SuperFrost-Automatik

Ausstattung & Bedienung
✓ LED-Beleuchtung
✓ FrostSafe-Schubfächer
✓ VarioSpace-System
✓ MagicEye mit Touch-Bedienung und digitaler Temperaturanzeige
✓ Sicherheitspaket
✓ HomeDialog-ready
✓ Stangengriff mit integrierter Öffnungsmechanik
✓ Vario-Energiesparplatte als Zubehör lieferbar
 

 
 

Gefrierschränke von Liebherr

 

Gefrierschränke in Spitzenqualität von Liebherr

Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind die Eigenschaften, die Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr auszeichnen, und das bereits seit vielen Jahrzehnten. Genau genommen seit dem Jahre 1954, als der erste Liebherr Kühlschrank gefertigt wurde. Mit dem Einsatz innovativer Technologien und hochwertiger Materialien bieten die Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr seit jeher stets eine optimale Lösung für die Lebensmittellagerung, im Privathaushalt wie im gewerblichen Einsatz gleichermassen. Höchste Kompetenz für die Gefrierlagerung wertvoller Lebensmittel, das versprechen die Liebherr Gefrierschränke, die mit modernem Design, technischer Leistungsfähigkeit und komfortabler Bedienbarkeit begeistern. Dabei bietet das grosse Produktangebot der Liebherr Gefrierschränke für jeden Anspruch ein passendes Modell, von den platzsparenden Tisch- und Unterbau-Gefrierschränken bis hin zu geräumigsten Stand- und Einbaugefrierschränken. Ganz gleich also, ob für den kleinen Single- oder Zwei-Personen-Haushalt mit wenig Platzbedarf oder aber für die Lagerung grosser Lebensmittelvorräte wie etwa für die ganze Familie oder den gesamten Wocheneinkauf sowie für die freie Aufstellung oder für den Einbau, ein optimaler Gefrierschrank von Liebherr ist sicher zu finden.

 

Beste Lagerung für Gefriergut

Für die Bevorratung von Lebensmitteln im Gefrierschrank zu besten Bedingungen und damit für den Erhalt ihrer Qualität ist es von grossem Vorteil, sie schnell einzufrieren und während der Lagerung vor Gefrierbrand zu schützen. Denn das schnelle Frosten ist schonender für das neue sowie das bereits gelagerte Gefriergut und eine Bereifung der Lebensmittel würde die Qualität beeinträchtigen. Die intelligenten Technologien der Liebherr Gefrierschränke jedoch sorgen dafür, dass jederzeit die besten Lagerungsbedingungen für Gefriergut herrschen, etwa mittels der NoFrost-Technik und der SuperFrost-Automatik, die gleichzeitig eine hohe Energieffizienz gewährleisten. Darüber hinaus bieten die Liebherr Gefrierschränke mit den FrostSafe-Schubfächern auch viel Platz, der sich dank dem VarioSpace-System zudem jederzeit bedarfsgerecht umgestalten lässt.

 
 

Eigenschaften des Liebherr GNP 1956

 

Standgefrierschrank

Als Standgerät ist der Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 besonders flexibel, denn er kann so gut wie überall aufgestellt werden. Ob in der Küche, in einem Hauswirtschaftsraum oder im Keller, er lässt sich problemlos dort postieren, wo immer Sie es wünschen, Sie sie brauchen oder Sie Platz dafür haben. Dank der höhenverstellbaren Stellfüsse sowie der Möglichkeit, den werksseitig rechten Türanschlag zu wechseln, kann der Gefrierschrank dabei immer optimal an seinen Aufstellungsbereich angepasst werden. Und mit seinem klassischen Design in weisser Stahl-Verkleidung fügt er sich auch optisch gut in ein harmonisches Erscheinungsbild der Küche oder anderen Raumes ein, bleibt als freistehendes Gerät aber gleichzeitig ein dezenter Hingucker, der sich sehen lassen kann.

 

Energieeffizienzklasse A++

Um stets die optimale Kühlung der Lebensmittel aufrechtzuerhalten, muss ein Gefrierschrank ständig in Betrieb sein, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Dadurch gehört er zu den grössten Energieverbrauchern im Haushalt. Um die Stromkosten und die Umweltbelastung dennoch gering zu halten, sollte ein Gefrierschrank also über eine gute Energieeffizienz verfügen. Ausgezeichnet mit der zweitbesten Energieeffizienzklasse A++ wird der Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 dieser Anforderung in hohem Masse gerecht. Durch den Einsatz modernster Elektronik kombiniert mit einem hocheffizienten Kältesystem ist er sehr sparsam und verbraucht etwa 21% weniger Strom als ein vergleichbarer Gefrierschrank der Energieeffizienzklasse A+. Mit einem jährlichen Energieverbrauch von nur 186 kWh schont er Ihren Geldbeutel sowie die Umwelt.

 
 

Gefriertechnologien des Liebherr GNP 1956

 

NoFrost-Technik

Mit der NoFrost-Technik des Liebherr Gefrierschranks GNP 1956 wird das Gefriergut mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. So bleibt die Kühlluft trocken und die Bildung von Eis und Reif wird verhindert. Dies bietet gleich mehrere Vorteile, denn somit sorgt NoFrost für eine schonendere Lagerung der Lebensmittel sowie für mehr Komfort und einen niedrigeren Energieverbrauch.

Indem die NoFrost-Umluftkühlung die gelagerten Vorräte frei von Reif hält, werden sie vor Gefrierbrand bewahrt, was eine schonendere Lagerung und längere Haltbarkeit gewährleistet. Auch Verpackungen bleiben frei von Eis und damit stets gut lesbar. Ebenso verhindert die NoFrost-Technik, dass sich eine Eisschicht an den Geräteinnenseiten bilden kann, sodass auch das Herausziehen und Hineinschieben der Schubladen nicht beeinträchtigt wird. Zudem bedeutet kein Eis im Gefrierraum auch mehr Platz für die Vorräte. So lässt sich der Gefrierschrank dank NoFrost stets komfortabel handhaben und der Stauraum bestmöglich ausnutzen.

Des Weiteren wird das Umluftsystem der NoFrost-Technik durch eine Abtauautomatik ergänzt. Denn da durch das Öffnen und Schliessen des Gefrierschranks immer ein Feuchtigkeits- und Wärmeaustausch stattfindet, kann die Umluftkühlung allein nicht die völlige Eisfreiheit erreichen. Die Abtauautomatik jedoch sorgt mit einer in die Rückwand des Gefrierraums integrierten Heizung dafür, dass dadurch entstandene Eiskristalle sogleich geschmolzen werden und sich nicht zu einer dicken Eisschicht ansammeln können.

Zusammen verhindern die gekühlte Umluft und das automatische Abtauen der NoFrost-Technik effektiv und zuverlässig die Eisbildung im Gefrierraum, wodurch sich schliesslich auch das aufwändige und mühselige manuelle Abtauen erübrigt. Da die Eisbildung ohnehin auf ein Minimum reduziert und zusätzlich bereits geringsten dennoch entstehenden Vereisungen sofort entgegengewirkt wird, müssen Sie den Gefrierschrank nicht mehr ein oder zwei Mal im Jahr von Hand abtauen. Das spart Ihnen viel Zeit und ist ausserdem sehr viel energieeffizienter, denn durch Eisablagerungen würde sich die Gefrierleistung verschlechtern und der Stromverbrauch erhöhen. Ein eisfreier Gefrierschrank hingegen kann stets unter optimalen Bedingungen und somit deutlich stromsparender arbeiten.

 

SuperFrost-Automatik

Mit der SuperFrost-Automatik kann die Temperatur im Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 schnell auf –32°C abgesenkt werden, was vor allem beim Einfrieren neuer Vorräte aus zwei Gründen von Vorteil ist. So bleiben einerseits umso mehr Vitamine erhalten, je schneller noch nicht gekühlte Lebensmittel eingefroren werden und andererseits schützt die SuperFrost-Automatik gleichzeitig das bereits gelagerte Gefriergut vor dem Antauen. Denn das Einlagern neuer, wärmerer Vorräte kann die Temperatur im Gefrierschrank ansteigen lassen sowie die bereits gefrorenen Lebensmittel erwärmen. Das schnelle Frosten der neuen Lebensmittel mit der SuperFrost-Automatik jedoch verhindert, dass der Gefrierprozess derart gestört und das Gefriergut dadurch beeinträchtigt wird. Am besten ist es, die SuperFrost-Automatik bereits einige Stunden vor dem Einfrieren frischer Lebensmittel zu aktivieren, denn dann erhält die schon eingelagerte Tiefkühlkost eine Kältereserve und ist noch besser vor dem Antauen geschützt. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet sich die SuperFrost-Automatik nach maximal 65 Stunden wieder ab und das Gefrierteil arbeitet bei Normalbetrieb weiter. Somit trägt die SuperFrost-Automatik nicht nur zu einem optimalen Erhalt der Qualität des Gefrierguts bei, sondern auch zu einem niedrigen Energieverbrauch.

 
 

Ausstattung & Bedienung des Liebherr GNP 1956

 

LED-Beleuchtung

Für eine angenehme und helle Ausleuchtung der ausgezogenen Schubfächer sorgt im Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 eine im Frontgehäuse integrierte LED-Beleuchtung. Diese lässt das Gefriergut stets im besten Licht erscheinen, schafft beste Sichtverhältnisse und einen hervorragenden Überblick über alle Vorräte. Darüber hinaus zeichnet sich die LED-Beleuchtung durch ihre hohe Energieeffizienz und Langlebigkeit aus. So ist sie etwa 80% sparsamer als Glüh- und Halogenlampen und hält etwa 3 bis 5x so lange wie eine Energiesparlampe bzw. 25x so lange wie eine Glühbirne, sodass die LED-Lampe i.d.R. das ganze Geräteleben lang nicht ausgetauscht werden muss. Damit verspricht Ihnen die LED-Beleuchtung nicht nur optimale Sichtverhältnisse im Gefrierschrank, sondern auch ein optimales Energiesparpotenzial sowie Wartungsfreiheit.

 
 
 

FrostSafe-Schubfächer

Die FrostSafe-Schubfächer des Liebherr Gefrierschranks GNP 1956 stellen Ihnen viel Stauraum zur Verfügung und punkten zudem mit einem angenehmen Bedienkomfort. Rundum geschlossen und besonders hoch bieten die FrostSafe-Schubfächer beste Lagermöglichkeiten, denn dadurch ist in ihnen stets ausreichend Platz für jegliches Gefriergut. So eignen sie sich beispielsweise für die Unterbringung von Dessertgläsern und Gefrierdosen, genauso wie zum Stapeln von mehreren Pizzen und anderen Tiefkühlgerichten, für die Lagerung von voluminösem einzelnen Gefriergut wie etwa einer Torte oder einem Suppenhuhn oder auch als Behälter für einen grossen Eiswürfelvorrat. Die Geräumigkeit der FrostSafe-Schubfächer eröffnet vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Und sollten die grosszügigen FrostSafe-Schubfächer einmal nicht ausreichen, um Ihr Gefriergut unterzubringen, dann können Sie dank VarioSpace noch mehr Platz schaffen. Darüber hinaus gewährleisten die FrostSafe-Schubfächer mit ihrer transparenten Front jederzeit einen optimalen Überblick über den Inhalt, sodass Sie nicht lange nach dem Gefriergut suchen müssen, das Sie gerade brauchen. Und da die FrostSafe-Schubfächer zudem leicht herausnehmbar sind, lassen sie sich auch besonders komfortabel ein- und ausräumen.

 
 

VarioSpace-System

Neben der ohnehin schon grosszügigen Geräumigkeit in den FrostSafe-Schubfächern lässt sich im Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 mit dem VarioSpace-System noch mehr Stauraum schaffen. Denn wenn besonders grosses Gefriergut einmal nicht in die Schubladen hineinpasst, gestattet es das anpassbare Raumkonzept des VarioSpace-Systems, die Innenaufteilung des Gefrierraums flexibel zu verändern und vor allem zu vergrössern. Da die Schubfächer und die darunter liegenden Glas-Zwischenböden ganz einfach herausgenommen werden können, entsteht bei Bedarf noch mehr Platz in der Höhe. So wird es möglich, selbst grösste Vorräte wie etwa eine mehrstöckige Torte oder eine riesige Weihnachtsgans einzufrieren und sogar sperrige Gegenstände wie beispielsweise eine ganze Etagere im Gefrierschrank unterzubringen. Insgesamt schafft das VarioSpace-System also grösstmögliche Flexibilität in der Gestaltung des Gefrierraums und noch mehr Möglichkeiten für das Einfrieren von Lebensmitteln, die sonst nicht in den Gefrierraum passen würden.

 
 

MagicEye mit Touch-Bedienung und digitaler Temperaturanzeige

Die MagicEye-Steuerung mit Touch-Bedienung und digitaler Temperaturanzeige macht den Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 besonders komfortabel zu bedienen. Über die elegante Touch-Bedienoberfläche lassen sich die Temperatur und Funktionen wie die SuperFrost-Automatik mit einer sanften Berührung wunderbar schnell und einfach einstellen. Die präzise Elektronik gewährleistet dabei eine gradgenaue Einhaltung der gewählten Temperatur, die im LC-Display des MagicEyes jederzeit gut erkennbar angezeigt wird.

 

Sicherheitspaket

Da der Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 über das Sicherheitspaket mit Temperatur-Tonwarner, FrostControl-Anzeige und Kindersicherung verfügt, gewährleistet er stets einen optimalen Schutz für das wertvolle Gefriergut. Der abschaltbare Temperatur-Tonwarner meldet sofort, wenn die Temperatur im Gefrierraum ungewollt ansteigt. Die FrostControl-Anzeige hilft dabei, nach einem Netzausfall die Qualität und weitere Haltbarkeit des Gefriergutes einzuschätzen. Und die Kindersicherung schützt vor ungewolltem Ein- und Ausschalten.

 

HomeDialog-ready

Über das HomeDialog-System können zwei Liebherr-Geräte miteinander vernetzt werden. Eine Liebherr PremiumPlus-Kombination fungiert dabei als Mastergerät, über welches sich das zweite Gerät nun auch aus der Ferne bedienen und kontrollieren lässt. So können alle Funktionen des vernetzten Gerätes wie beispielsweise Temperatureinstellung oder SuperFrost-Betrieb ganz einfach über das Display des Mastergeräts eingestellt werden. Auch Informationen über das vernetzte Gerät wie etwa Temperaturanzeige, Türalarm oder Netzausfall lassen sich im Display des Master-Geräts ablesen.

Die Vernetzung beider Geräte des HomeDialog-Systems erfolgt über die Netzanschlussleitung, sodass keine zusätzliche Datenleitung verlegt werden muss. Mit dem erweiterten HomeDialog-System ist es ausserdem möglich bis zu sechs weitere externe Liebherr-Geräte über das Mastergerät zu steuern. Die Vernetzung erfolgt hier über das als Zubehör erhältliche Hausbus-Modul PLC, auch hierfür ist aufwändiges Kabellegen also nicht erforderlich.

Als HomeDialog-ready-Gerät ist der Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 mit einem Zubehörpaket nachrüstbar. Dann kann er als vernetzbares Gerät genutzt und über ein Mastergerät ferngesteuert werden. Bei dem erforderlichen Zubehörpaket handelt es sich um das HomeDialog-Slave-Modul, welches zur Kommunikation mit dem Mastergerät benötigt wird.

 

Stangengriff mit integrierter Öffnungsmechanik

Für ein besonders leichtes Öffnen verfügt der Liebherr Gefrierschrank GNP 1956 über einen Stangengriff mit integrierter Öffnungsmechanik und sorgt so für mehr Komfort. Denn vor allem eine gerade geschlossene Gefrierschranktür sofort wieder zu öffnen gestaltet sich sonst schwierig, da durch die tiefe Temperatur ein Unterdruck im Innenraum entsteht. Dank der Öffnungsmechanik allerdings lässt sich die Tür sehr viel leichter wieder aufbekommen. Zudem ist der Stangengriff ergonomisch auf die Türhöhe abgestimmt und macht das Öffnen des Gefrierschranks insgesamt so angenehm wie nie zuvor.

 

Vario-Energiesparplatte

Mit der als Zubehör erhältlichen Vario-Energiesparplatte lässt sich der Energieverbrauch des Liebherr Gefrierschranks GNP 1956 nochmals um bis zu 50% reduzieren, denn damit können ungenutzte Schubladen ganz einfach abgeschaltet werden. Sollten also einmal nicht alle Gefrierfächer für die Vorratshaltung benötigt werden, lassen sich die leeren Schubladen durch die Vario-Energiesparplatte vom Kühlkreislauf trennen. Da nun nur die genutzten Gefrierfächer gekühlt werden, spart dies sehr viel Energie.

Liebherr Gefrierschrank GNP 1956

 

Highlights auf einen Blick

 

✓ Nutzinhalt 149 Liter

Als Standgerät ist der Gefrierschrank besonders flexibel und kann überall aufgestellt werden.

Mit Energieeffizienzklasse A++ ist der Gefrierschrank sehr sparsam.

Die NoFrost-Technik verhindert die Bildung von Eis und Reif, wodurch das Gefriergut geschont wird, manuelles Abtauen nie mehr erforderlich ist und die Effizienz erhalten bleibt.

Die SuperFrost-Automatik erhöht kurzfristig die Gefrierleistung und ermöglicht es, neues Gefriergut besonders schnell einzufrieren sowie bereits gelagertes Gefriergut vor dem Antauen zu schützen.

Die LED-Beleuchtung sorgt für eine angenehme und helle Ausleuchtung der Schubfächer.

Die FrostSafe-Schubfächer bieten viel Platz und sind angenehm in der Handhabung.

Das VarioSpace-System macht den Gefrierraum flexibel gestaltbar, da die Schubfächer und Glas-Zwischenböden entnommen werden können.

Das MagicEye mit Touch-Bedienung und digitaler Temperaturanzeige überzeugt mit höchstem Bedienkomfort.

Das Sicherheitspaket mit Temperatur-Tonwarner, FrostControl-Anzeige und Kindersicherung gewährleistet optimalen Schutz für das Gefriergut.

Das HomeDialog-ready-System ermöglicht es, den Gefrierschrank nachzurüsten und mit weiteren Liebherr-Geräten zu vernetzen.

Der Stangengriff mit integrierter Öffnungsmechanik gestaltet das Öffnen der Tür besonders angenehm und leicht.

Die Vario-Energiesparplatte ermöglicht das Abschalten ungenutzter Schubfächer und damit eine Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 50%. Sie ist als Zubehör erhältlich.

 

Produktdaten

 
Bauart
Bauform Standgerät
Gehäusematerial Stahl
Gehäusefarbe weiss
Design SwingLine-Design
Türanschlag rechts, wechselbar
Griff Stangengriff mit integrierter Öffnungsmechanik
Schliessdämpfung
Stellfüsse 2
Transportrollen hinten
Transportgriffe hinten
Einschubfähig durch Frontbelüftung
Fassungsvermögen
Bruttoinhalt Gefrierteil 187 l
Nutzinhalt Gefrierteil 149 l
Ausstattung Gefrierteil
Abtauverfahren Gefrierteil automatisch
NoFrost
Lagerzeit bei Störung 24 h
Gefriervermögen in 24 h 15 kg
Anzahl Schubfächer 5
FrostSafe-Schubfächer
VarioSpace-Schubfächer
Kräuter-Beerenfach
Material Ablageflächen Glas
Anzahl Gefriertabletts 0
Anzahl Eiswürfelschalen 0
Anzahl Kälteakkus 2
SuperFrost mengengesteuert
Eiswürfelbereiter
Innenbeleuchtung LED-Beleuchtung im Frontgehäuse
Funktionen
Art der Steuerung MagicEye mit digitaler Temperaturanzeige
Bedienung der Steuerung Touch-Elektronik
Temperaturanzeige Gefrierteil aussen digital
Türalarm Gefrierteil akustisch
Warnsignal bei Störung optisch und akustisch
HomeDialogSystem vorgerüstet
Technische Daten
Energieeffizienzklasse A++
Energieverbrauch in 365 Tagen 186 kWh/a
Energieverbrauch in 24 Stunden 0,508 kWh/24h
Klimaklasse SN-T
Geräusch-Schallleistung 42 db(A)
Abmessungen H/B/T 125/60,00/63,00 cm